Menü

Montessori Diplomlehrgang Kinderhaus

Der Lehrgang Montessori "Kinderhaus" ist die Grundausbildung zur/m diplomierten Montessori-Pädagogin/en für die Altersgruppe bis 7 Jahren.

 

Die berufsbegleitende Ausbildung umfasst die mehrtägigen Themenmodule

und die Erfüllung von theoretischen und praktischen Aufgaben innerhalb von mindestens zwei Semestern.

Grundlagen der Montessori-Pädagogik

Grundprinzipien der Montessori-Pädagogik und deren Bedeutung für den Bildungsanspruch von heute.

Übungen des praktischen Lebens

Kennenlernen von didaktischem Material und Übungen, die dem Kind als Hilfe zur Analyse der Bewegungen dienen. Stille-Übungen.

Sinnesübungen und Sinnesmaterial

Bedeutung der Sinne und kennenlernen des speziellen Entwicklungsmaterials als "Schlüssel zur Welt".

Mathematik 1 Ziffern, Zahlen und Mengen

Montessoris mathematisches Lernmaterial als Turnplatz der geistigen Ertüchtigung und Entwicklung einer logischen Tiefe.

Sprachentwicklung 1 Vom Schreiben zum Lesen

Einführung in das von Montessori konzipierte Sprachprogramm, das auf der Entwicklung des Kindes aufbaut.

Kosmische Erziehung 1 Geografie, Geschichte, ...

Schlüsselerzählungen (cosmic tales) und Praxismaterial als Schlüssel für das Verstehen großer Zusammenhänge.

Beobachtung und Dokumentation

Die Beobachtung der Entwicklungs- und Reifeschritte der Kinder und deren Dokumentation ist eine Säule der Montessori-Pädagogik.

Projektklausur Kinderhaus

Das Abschlusswerk besteht in der Erarbeitung, Dokumentation und Präsentation eines selbst gewählten Projekts oder Themas.