Menü

Berufsausbildung zur KinderbetreuerIn mit Montessori-Diplom Kindergruppen- und TagesbetreuerIn, Kindergarten-HelferIn, KinderbetreuerIn und Hort-AssistentIn

Sie haben Spaß und Freude an der Arbeit mit Kindern und suchen eine fundierte Ausbildung, um in Kindergarten, Hort oder eigener Kindergruppe ohne pädagogischer Vorbildung zu arbeiten?

Im Zusammenspiel mit unseren Montessori-Ausbildungen führt diese Aufschulung zum Berufszertifikat als Assistenz- und Hilfskraft in Kindergarten, Hort und Schule. Die zeitgemäße Umsetzung der Montessori-Pädagogik in der Alltagspraxis steht im Mittelpunkt.

Die Aufschulung beinhaltet die drei Themenbereiche:

  • Gesundheit, Hygiene und Ernährung

  • Rechtliche Grundlagen und Organisation

  • Erste Hilfe für Kinder

und ist ergänzend mit einem Berufspraktikum verbunden.

Was macht unsere Ausbildungen besonders? Mit dem Abschluss sind Sie diplomlierte Montessori-Pädagogin / Montessori-Pädagoge für Kinderhaus bzw. Kinderhaus und Schule und erhalten ergänzend das Zertifikat zum jeweiligen Berufslehrgang. Gleichzeitig sind die anerkannten Berufslehrgänge auch länderübergreifend wirksam. Die Montessori-Diplomlehrgänge finden berufsbegleitend an Wochenenden in Ihrer geografischen Nähe in Wien, Linz, Graz und Klagenfurt statt. Die ergänzenden Seminare können Sie in unserer Bildungswerkstätte in Wien besuchen.

Die Gesetzgebung in den Bundesländern ist sehr unterschiedlich. So brauchen Sie ergänzend zur Montessori-Ausbildung (ohne pädagogische Vorbildung) für die Arbeit als Kindergarten-AssistentIn und Hort-AssistentIn in manchen Bundesländern keine Aufschulung (z.B. Wien und Burgenland) bis hin zu noch ergänzenden Weiterbildungen (z.B. Steiermark und Kärnten). Gerne beraten wir Sie.

Ziel

Ziel der berufsbegleitenden Zertifikats-Lehrgänge ist, dass Sie mit Kompetenz je nach Berufslehrgang als Kindergruppen- und TagesbetreuerIn bzw. die (eigene) Gruppe betreuen können, oder PädagogInnen erfolgreich in Kindergarten, Hort oder Schule unterstützen. Sie erwerben die Kenntnisse in Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Alter bis 7 bzw. 14 Jahren.

Für wen?

Alle interessierten Menschen ohne pädagogische Vorbildung, die mit Kindern in Vorschule, Kinder- und Schülertreffs, Hort, Schule oder (eigener) Kindergruppe arbeiten wollen.

Aufschulung gemäß der aktuellen Landesverordnungen mit den ergänzenden Seminaren zu Recht und Organsation, Gesundheit und Ernährung, Erste Hilfe und teils Praktkum für unsere Absolventinnen und Absolventen der Montessori-Ausbildungen aus den Vorjahren.

Anerkannte Zertifikats-Berufslehrgänge mit Montessori-Diplom

Kindergruppen- und TagesbetreuerIn

Der Zertifikats-Lehrgang ist gem. NÖ TBVO und OÖ KBBG anerkannt. Ausbildung zur Kindergruppen- und TagesbetreuerIn (NÖ) für Kinder bis 14 Jahre sowie Kindergarten-AssistentIn und Hort-AssistentIn (OÖ):

Diplomlehrgang Montessori Kinderhaus und Schule mit Aufschulung und Praktikum

€ 2.550,- pro Person (Einzelanmeldung)

€ 2.450,- pro Person (ab zwei gemeinsame Anmeldungen)

Kindergarten-HelferIn / -betreuerIn

Der Zertifikats-Lehrgang ist gem. NÖ TBVO und OÖ KBBG anerkannt. Ausbildung zum KinderbetreuerIn (NÖ) und Kindergarten-HelferIn bzw. Kindergarten-AssistentIn in OÖ.

Montessori-Diplomlehrgang Kinderhaus mit Aufschulung und Praktikum.

€ 1.710,- pro Person (Einzelanmeldung)

€ 1.610,- pro Person (ab zwei gemeinsame Anmeldungen)

Aufbaulehrgang mit Berufszertifikat

Der Zertifikats-Aufbaulehrgang ist gem. OÖ KBBG und NÖ TBVO anerkannt. Ausbildung zur Kindergarten- und Hort-HelferIn (OÖ) sowie KinderbetreuerIn und TagesbetreuerIn (NÖ).

Voraussetzung: Abschluss oder Besuch des Diplomlehrgangs Montessori Kinderhaus und Schule oder gleichwertig.

€ 260,- pro Person für TeilnehmerInnen und AbsolventInnen unserer Montessori-Ausbildung

€ 290,- pro Person

Anmelde-Baukasten

Ihren Zertifikats-Berufslehrgang bauen Sie aus unserem Bildungsangebot selbst zusammen. Wählen Sie unter Termine und Anmeldung den Ort Ihres Montessori-Diplomlehrgangs und ergänzen Sie bitte unter "Bemerkungen" Ihren Wunsch zum Berufszertifikat (z.B. TagesbetreuerIn NÖ TBVO).

Kindergruppen- und TagesbetreuerIn (NÖ TBVO) sowie Kindergarten- und Hort-AssistentIn (OÖ KBBG)

  • Diplomlehrgänge Montessori Kinderhaus und Schule
  • Seminar Recht und Organisation
  • Seminar Ernährung und Gesundheit
  • Erste Hilfe für Kinder

Kindergarten-HelferIn und KinderbetreuerIn (OÖ KBBG und NÖ TBVO)

  • Diplomlehrgang Montessori Kinderhaus
  • Seminar Recht und Organisation
  • Seminar Ernährung und Gesundheit
  • Erste Hilfe für Kinder

Hort-HelferIn und Hort-AssistentIn (OÖ KBBG)

  • Diplom-Aufbaulehrgang Schule
  • Voraussetzung: Abschluss oder Besuch der Ausbildung Kindergarten-HelferIn gem. OÖ KBBG

Termine und Anmeldung

Diplomlehrgänge 2020 - 2021

Die Terminübersicht der laufenden Lehrgänge in Wien, Linz und Klagenfurt finden Sie nachstehend zum Download.

Sie möchten die Montessori-Ausbildung kennenlernen? Gerne laden wir Sie zu einem "Impuls-Halbtag" bei den laufenden Ausbildungen ein. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Förderungen

Angesichts der angespannten Situation am Arbeitsmarkt ausgelöst durch die COVID-Verordnungen gibt es besondere Fördermodelle für Bildungsmaßnahmen und Personalkosten ab 2020. Unsere Berufs-Zertifikatslehrgänge ermöglichen den Umstieg in soziale, sichere und für die Gesellschaft wichtige Berufe auch ohne pädagogischer Vorbildung.

BEL ist Träger des Ö-Cert und seine Bildungsangebote entsprechen den Qualitätsanforderungen der Förderungsrichtlinien aller Bundesländer Österreichs. Die verschiedenen Stellen können Ihre Teilnahme in unterschiedlicher Form und Beitragshöhe mit bis zu 100 % fördern. Die individuelle Förderbarkeit obliegt dem Fördergeber. Die aktuellen Förderbedingungen (z.B. Bildungskontos aller Bundesländer) finden Sie hier: , , Wien, Steiermark, Kärnten, Burgenland, Salzburg, Tirol und Vorarlberg sowie AMS und GÖD).

Dienstgeber können für Beschäftigte die Qualifizierungsförderung von 50 bis 100 % der Kurs- und/oder Personalkosten beim AMS beantragen. Die Voraussetzungen sind nicht in jedem Bundesland gleich.

Rufen Sie uns bitte an. Gerne beraten wir Sie.

Steuern sparen! Im Rahmen Ihrer ArbeitnehmerInnen-Veranlagung können Sie Kursbeitrag, Diäten, Fahrtkosten und Lehrmittel als Werbungskosten (ca. 31-41%) geltend machen.

Kontakt

Bitte schreiben Sie uns hier Ihre Nachricht. Wir freuen uns auf Post von Ihnen.

Ich nehme hiermit zur Kenntnis und stimme zu, dass alle von mir zur Verfügung gestellten personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung automationsgestützt verarbeitet werden dürfen. Die Daten werden ausschließlich für die Beantwortung der Kundenanfrage gespeichert.