Menü

Astrid Ariane Wolff, BEd

Referentin der Module Mathematik 1 und Sprache 1 des Diplomlehrgangs Montessori Kinderhaus.

Volksschulpädagogin, Montessori-Pädagogin, Lehrerin für interkulturelles Lernen

2009 - 2012: Studium an der Pädagogischen Hochschule Salzburg - Lehramt für Volksschulen, Lehrgang für interkulturelles Lernen und Mehrsprachigkeit

2012-2013: Montessori Ausbildung für Kinderhaus und Schule in der Bildungswerkstätte Eigenaktives Lernen bei Mag. Dr. Margareta Harrer

2012-2017: Lehrerin im Primarbereich an einer freien Montessori-Schule in Oberösterreich

2014-2017: Praxispädagogin für Studierende der Pädagogischen Hochschule Linz (Volksschullehramt)

Seit 2015: Erwachsenenbildnerin bei BEL - Bildungswerkstätte Eigenaktives Lernen

Seit 2019: Lehrerin im Primarbereich an einer öffentlichen Montessori-Schule in Berlin

"Die individuellen Begabungen und Bedürfnisse der einzelnen Kinder zu sehen, darauf einzugehen und sie beim selbstbestimmten Arbeiten zu begleiten, das sind für mich die wichtigsten Aspekte einer wertvollen und wertschätzenden Pädagogik."